Dienstag, 14. August 2012

*Lebensraum*

Bei der Fotochallenge im Dani-Peuss-Forum  war eine Aufgabe, Steine zu fotografieren.
Ich habe mir dazu als Motiv unter anderem unsere Bruchsteinmauer im Garten gewählt.
Als die Fotos dann vor mir lagen, kam mir die Idee zu einem Layout. Die Mauer ist nämlich nicht nur schön anzusehen mit ihrem mittlerweile recht dichten Pflanzenbewuchs, sondern sie ist ein echter Lebensraum.
In den Mauerritzen wohnen Frösche, Eidechsen, Mäuse und sogar Feuersalamander . Manchmal kann man l die scheuen Bewohner sehen.  Ich finde es immer sehr interessant ,sie zu beobachten.

Hier  das Layout:




Der Hintergrund ist mit einer Schablone und Distress Ink gewischt.





Die dicken Spritzer sind mit Distress Stains gemacht.
Wie, steht am Ende des Beitrags inkl. Fotos.







Den Button habe ich mit einem passenden Papier  gemacht.











Schmetterlinge und  Pfeil habe Glossy Accent überzogen und  mit Glitter bestreut.




Das Journaling befindet sich auf dem Tag.



Material: Cardstock (Dani Peuss), Papier (Amy Tangerine, Echo Park, Pebbles), Schablone (The Crafters Workshop), Distress Ink (Ranger), Distress  Stain Pine Needles (Ranger), Alphas (American Crafts),Pfeil und Schmetterlinge (Studio Calico Wood Veneers), Glossy Accent (Ranger),Sparklers (Webster Pages),
Pailletten, Tüll,Draht mit Pompoms, Sprinkler (Studio Calico Mr Huey's)



Klecksen mit Distress Stains:




Die Stains haben zum Auftragen der Farbe eine Art Schwämmchen an der Öffnung, den Dabber.




Damit Spritzer entstehen, muss der Dabber mit Farbe vollgesogen sein.
Dafür drückt man ihn senkrecht aufs Paper








Das Ergebnis sollte so aussehen:




Jetzt wiederholt man das Ganze, aber mit etwas Kraft, damit es spritzt.
Das sieht dann so aus:



 Man sollte das Ganze auf einem Schmierpapier testen.

Das ist auch schon alles.

Kommentare:

  1. Einfach klasse! Gefällt mir, dein Layout! Die Farben passen super zu den Bildern!
    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Sehr chic, liebe Anke. Die MauerMask find ich grandios---
    und das mit dem Klecksen hast du sehr verständlich erklärt.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Das LO ist einfach klasse....total stimmig in den Farben...
    Und danke für die Erklärung mit den Farbkleksen....da wär ich nie drauf gekommen....
    GLG Pingubella

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke, klasse, ich habe Dich nun hier entdeckt. Super Tipp mit dem Klecksen mit Distress Stain! Und ein tolles Layout! "Stein" sind ja auch ein wunderbares Thema. LG Monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke,
    da freu ich mich aber, dass du jetzt auch einen Blog hast! Hab mir schon ein Lesezeichen gesetzt!
    Deine Klecksanleitung ist super und das Ergebnis spitze! Muss ich unbedingt probieren!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Layout! Und danke für den Hinweis zur Anleitung. Soooooo schöne Kleckse! :-)

    AntwortenLöschen
  7. Dein LO gefällt mir ausgenommen guuuuut!!
    Und DANKE für`s Teilen der "Kleckserei"! Ich hab mich schon oft gefragt, wie die wohl gemacht werden!

    AntwortenLöschen