Samstag, 8. September 2012

*ATC Natur pur*

*Natur pur* hieß das Thema unseres ATC-Tauschkreises für den September. Auf die ATCs wurde zuerst mit schwarzer Archival Ink eine Schrift aufgestempelt.
Nach dem Trocknen habe ich jeweils zwei Blütendolden mit dem Embossing-Stempelkissen aufgestempelt und das Motiv mit weißem Embossingpulver  embosst. Dadurch glänzt es sehr schön und hebt sich auch ein wenig plastisch hervor.
Als Abschluss kam über das Ganze  noch etwas Sprühfarbe in Gold , so dass es im Licht leicht schimmert.
Da ich einen Rahmen für mein Motiv wollte, habe ich die Ränder etwas beschnitten und das Motiv dann auf weißen Karton in ATC-Größe geklebt.

So sieht das Ergebnis nun fertig aus:




Und im Detail:





Ich hoffe, die Mädels vom SWAP finden es schön.


Material: ATCs Kraft (Ranger), weißer Karton, Archival Ink Jet Black (Ranger), Schriftstempel (Klartext), 
Embossing Stempelkissen (Ranger), Blütenstempel (Hero Art), Embossingpulver weiß (WOW),Sprühfarbe Gold (Studio Calico Mr Huey's)

Kommentare:

  1. Klasse, diese ATCs sind wunderschön! Liebe Anke, schau mal auf meinem Blog nach. Ich hoffe, Du nimmst den Award an, den ich Dir verliehen habe... LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Anke, die sind wirklich zauberhaft! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Der Blütenstempel ist ja ganz entzückend.
    Ich glaube, den brauche ich auch ganz dringend... oder Du bringst ihn mal zum nächsten Crop mit!
    Den Mädels deines Tauschkreises werden die Karten nicht nur gefallen -- sie werden begeistert sein.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Diesen Embossingeffekt find ich ja immer wieder faszinierend. Sieht total toll aus, deine Dandelions!

    (Wenn ich jetzt auch noch Embossingzeug kaufe, erschlägt mich mein Freund wahrscheinlich).

    AntwortenLöschen
  5. Genial, weiß embosst ... das wirkt total stark :-)

    Wie sieht eigentlich deine Rückseite der ATCs aus???

    Liebe Grüsse von Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf der Rückseite ist ein Stempel.
      Dort wird der Titel des ATCs eingetragen, der Name desjenigen, der es gemacht hat (eventuell mit Kontaktdaten oder E-Mail) und die Serienanzahl (2von 4 beispielsweise).
      Beim nächsten mache ich mal ein Bild.

      Löschen