Mittwoch, 3. Oktober 2012

*Mini Book mit Button und Filzblättern*

Im gleichen Stil, wie die Karten mit Button,  ist gestern noch ein Minibook entstanden.
Es ist mit der Cinch-Bindemaschine gebunden und hat innen Seiten aus weißem Karton, sodass man es als, Tagebuch oder Notizbuch verwenden kann. Die Spirale ist etwas größer gewählt, damit man auch noch Fotos oder andere Dinge einkleben kann und das Buch trotzdem gut schließt.
Auf der Vorderseite habe ich wieder einen gestempelten Button platziert, sowie ein passendes Band und ein paar Blätter aus Filz. Die Rückseite ist ebenfalls mit diesen Blättern dekoriert.





















Material: Graupappe, Papier (DCWV / My Minds Eye), Stanzschablone (Memory Box), Filzblätter (Anna Griffin), Band (DCWV), Button (selbstgemacht), Sprirale (We R Memory Keepers), Cinch, Nähmaschine

Kommentare:

  1. Liebe Anke, ich habe eben schon drüben das tolle Mini-Book bestaunt. Du machst wirklich ganz tolle Sachen und ich staune immer wieder.
    Eine schöne Restwoche wünsche ich dir.
    Ganz liebe Grüße Tanja

    *es ist echt mühsam, dir zu beweisen das ich kein Robot bin*

    AntwortenLöschen
  2. Bitte Bitte gerne doch, jetzt komme ich hier noch mal hin um zu gucken, ob es geht, danke dir

    AntwortenLöschen
  3. Toll, Anke, das wäre doch ein wunderbares Herbsttagebuch, oder? Gefällt mir jedenfalls sehr! So etwas könntest Du doch glatt verkaufen ;-) Lieben Gruß Monika

    AntwortenLöschen
  4. hallo anke,
    jetzt verlink ich mir erstmal deinen blog in meiner sidebar, damit ich nicht´s mehr verpasse! die button-idee auf den karten und dem mini ist genial!
    das "blütenalbum" ist der hammer!!!
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  5. Hach ist das schön geworden!
    Ich habe irgendwie kein Händchen für Minis, aber deine bestaune ich immer wieder gerne. Danke fürs Zeigen :)

    LG, Julia

    AntwortenLöschen