Sonntag, 25. November 2012

*Advents-Blog-Hop*




Herzlich willkommen zum Advents-Blog-Hop der Scrapbookwerkstatt.
Wenn ihr nach dem Start auf dem Scrapbookwerkstatt-Blog richtig gehüpft seid,  müsstet ihr jetzt von Marlenzu mir gekommen sein.

Ich möchte euch ein weihnachtlich gestaltetes Printers Tray (quasi eine Art Setzkasten) zeigen.
Solche Setzkästen gibt es in unterschiedlichen Variationen. Vielleicht habt ihr ja sogar noch einen alten unbenutzten Setzkasten zuhause.

So sieht mein fertiges Werk aus:




Für die Gestaltung habe ich mir eine Kombination aus Fotos und weihnachtlichen Deko-Elementen ausgesucht. (Die verwendeten Zweige und Zapfen sind übrigens echt und selbst gesammelt. Sie haben lediglich einen Anstrich mit weißer Acrylfarbe erhalten und wurden mit Goldstickles betupft).

Als Erstes erhielt mein (ursprünglich schwarzes) Tray einen weißen Anstrich.
An zwei Ecken habe ich noch  stuckartige Verzierungen angebracht. Die waren fertig und haben nur etwas Glimmer bekommen.
Die Dekoration in den einzelnen Fächern ist nicht sehr kompliziert.




Hier habe ich ein weihnachtliches ATC eingeklebt, bei dem das Motiv gestempelt, ausgeschnitten und mit Klebepads aufgeklebt wurde.








Die Engelsflügel waren auch fertige Teile, die noch etwas Goldstickles aufgetupft bekamen.
Der Hintergrund ist mit Wellpappe Acrylfarbe (Gesso geht auch) , Goldstickles, Stückchen von Papier, Ribbon und ein paar Sternchen-Brads gemacht.




Die Schlittschuhe habe ich auf Pappe aufgezeichnet, ausgeschnitten und bemalt.
Hier würden sich, wenn  man nicht selbst zeichnen will auch schöne Chipboard-Teile anbieten.








Die Rentiere bestehen aus Pappe, auf die ich selbstklebende Leinwand geklebt habe.
Dann durch die Big Shot gekurbelt, an den Rändern etwas gewischt  und ein Halsschmuck aus Bommelband und Schleife angebracht.

So gestaltet machen sie sich auch gut auf Karten.
(Kleiner Tipp für alle, die nicht gleich einen ganzen Setzkasten gestalten wollen.)
 


 Das war es von meiner Seite.
Jetzt seid ihr dran.

Ihr wollt mitmachen und gewinnen?

Unter allen Teilnehmern, die bis zum 9. Dezember 2012 mitmachen, verlost die Scrapbook-Werkstatt einen Einkaufsgutschein im Wert von sagenhaften 20€. Um im Lostopf zu landen müsst ihr folgendes tun:

- hinterlasst auf jedem Blog der teilnehmenden Designteammitglieder und Forum-Rocker einen Kommentar
- zeigt uns Eure Umsetzung zum Thema Weihnachten auf Eurem Blog
- Hinterlasst dann auf dem SBW-Blog einen Kommentar mit Link zu eurem Werk.
- auch ohne Blog könnt ihr mitmachen! Schickt euer Werk einach an Tina & Mireia: shop@scrapbook-werkstatt.de; und hinterlasst danach einen Kommentar auf ihrem Blog.

Weiter geht es mit dem Blog-Hop bei Birgit.


Kommentare:

  1. Wow, ein echter Hingucker! Tolle Farben, tolle Fotos und schöne Materialien!
    Die Karten sind ja auch bezaubernd! Danke für diese tollen Inspirationen!

    AntwortenLöschen
  2. oh wow ist das zauberhaft.... das ist so wunder- wunderschön

    AntwortenLöschen
  3. EINGFACH GENIAL

    Ich liebe solche Setzkästen und plante auch schon für den Bloghop sowas zu gestalten und nun habe ich bei dir SO EINE BOMBASTISCHE INSPIRATIONSQUELLE!!!

    AntwortenLöschen
  4. Dein Setzkasten ist ja der Hammer geworden. Wunderschön.

    Viele Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  5. Suuuuper schön :)
    da kann man sich ja garnicht dran sattsehen :)

    AntwortenLöschen
  6. Das aber ein schmuckes Teilchen geworden, toll! Und die selbstgezeichneten Schlittschuh :)
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Oh Anke ist das schön geworden! :)
    Diese süßen Stuckverzierungen,hach wunderbar!

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  8. Eine wunderbare Variante einer Collage! LG

    AntwortenLöschen
  9. Zauberhaft! Ich hab hier auch noch so ein kleines Ding liegen. Das muss ich nun mal in Angriff nehmen!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön! Schade das wir keinen Setzkasten haben...der ist echt sehr dekorativ!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. Das ist auch mal eine tolle Idee und so schöne Details. Die Tannenzapfen finde ich so süß. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Dein Tray ist der Wahnsinn, so viele tolle Ideen und so viele Kleinigkeiten, ich glaub ich hab jetzt grad erst mal zehn Minuten geguckt. Einfach klasse. Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  13. ohhhh, wie cool ist das denn bitte?

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Anke,

    wow... das ist der Hammer. Tolle Umsetzung und die echten Tannenzapfen sind klasse. Danke für die Inspiration und das Zeigen.

    Herzliche Grüße von

    Carol

    AntwortenLöschen
  15. Wie schön und viel zu schade, um ihn außerhalb der Winter - Weihnachtszeit zu verstecken. Haben die Fächer ATC Format? Das wäre wirklich eine geniale Idee für die Wechsel - Variante. (:o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haben sie Elly. Im ersten Fach ist ja ein ATC.

      Löschen
  16. Toll! Du bist ein echter Künstler Anke! Diese Rentiere - ich bin verliebt!

    AntwortenLöschen
  17. Oh, sehr schön! Sehr liebevoll bestückt! Toll! LG Holly

    AntwortenLöschen
  18. Wow...echt toll!... jetzt hab ich mal wieder eine tolle Geschenkidee... Danke! Gruß Heike

    AntwortenLöschen
  19. Ohh toll, dein "Setzkasten" gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  20. Wow, was eine schöne Collage. Es gibt voll viel zu schauen, denn jedes Fach ist anders und hat seine Eigenheit. Und doch ergibt alles ein rundes Bild.

    Sehr sehr schön.

    Freue mich auf deine nächsten Wunderwerke...smile.

    ganz liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  21. Schöne Idee! Danke fürs Zeigen!
    LG Joschi

    AntwortenLöschen
  22. dein tray ist der oberknüller !!!
    lg
    sandra

    AntwortenLöschen
  23. Tja und da behaupte mal einer Setzkästen seien out...von wegen :-)
    Danke für die tolle Idee.
    Leider habe ich keinen Setzkasten...aber es könnte sein, das meine Ma noch irgendwo einen hat...hm..muss ich mal suchen gehen ^^

    Lg Lea

    AntwortenLöschen
  24. Wahnsinn, was für schöne Details!

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  25. Anke...I love your printer tray. It's so beautiful! I love how you've mixed the sights of the season (through photographs) with those wonderful Tim Holtz stamps and die cuts. The little deer are so sweet. I love the little jalopy with the tree strapped on top. Love the little ice skates...it's all so perfect for Christmastime! Thank you for the lovely comment you left on my blog. <3 Candy

    AntwortenLöschen
  26. Klasse geworden...ich brauch nen Setzkasten...sofort!!!

    AntwortenLöschen
  27. Oh wie toll!!!! Ich habe einen Setzkasten im Keller und wollte ihn schon 3x weg werfen... Ich hol ihn mal schnell hoch *flitz* :-)

    AntwortenLöschen
  28. yeah, so so schön, eine tolle winterliche, weihnachtliche Deko, klasse!

    AntwortenLöschen
  29. Eeendlich kann ich kommentieren, Anke. ;-)
    Dein Setzkasten ist so genial, hab auch noch einen großen auf dem Speicher, den muss ich doch mal im neuen Jahr herunterholen und gestalten. Es muss ja nicht weihnachtlich sein, mal schauen. Aber dafür hat man (oder ich) halt doch die meisten Sachen....mein Setzkasten hat leider so viele Fächer zum bestücken.
    Vielen Dank für die tolle Inspiration
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst ja schon was Frühlingshaftes machen.

      Löschen
  30. Ach Anke das ist ja wieder total klasse.Aber ehrlichgesagt finde ich die Weihnachtskarten noch viel besser!!! Danke fürs zeigen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da habe ich überhaupt kein Problem mit.
      Jeder, wie er mag. ;-)

      Löschen
  31. Ein wunderbares Werk.
    Viele Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  32. Wow, ich bin sowas von hin und weg. Megasupertoll! Wunderbar!!!
    Alle Achtung!! Sowas würd ich auch gerne mein eigen nennen!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  33. Total schöne Idee, Anke!!

    Sowas hätte ich auch gerne!!

    Liebe Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
  34. Toll geworden Dein Setzkasten!
    LG Yasmin

    AntwortenLöschen
  35. Megatolle Idee was man aus einem alten Setzkasten noch zaubern kann.
    Liebste Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen