Mittwoch, 8. Mai 2013

* In sp(i)ring *

Am letzten Samstag war National Scrapbooking Day und es gab jede Menge Aktionen und Challenges.
Da ich ja bekanntermaßen nicht sehr schnell scrappe, habe ich zwei Challenges von Two Peas in a Bucket auf einem Layout kombiniert.Die eine nannte sich *Focus on Photo* , mit der Aufgabe, etwas zum Thema Foto aufs Layout zu bringen. Challenge Nr. 2 hieß *Scrap with this list*.Es gab eine Liste von Material, dass unbedingt verarbeitet werden sollte.(5 verschiedene Patterned Paper, ein Specialty Paper, Die Cuts, Labels, Wordsticker, Brads, Buttons, Gestempeltes, Rahmen, eine Zahl, Alphas, ein Lieblings-Embellishment.)
Tja, am Ende war eine Menge drauf, auf meinem Layout. ;-)

Last Saturday was National Scrapbooking Day and there were many events and challenges .
I'm not known as a fast scrapper, so I decided to combine two challenges at Two Peas in a Bucket.
The first challenge was called *Focus on Photo*, and the participants should use photographic elements on their layouts.Challenge Number two came along with a list of materials that should appear on the layout.
(5 different patterned papers, a specialty paper, die cuts, labels, word sticker, brads, buttons, stamping,  a photo frame, a number,
letter sticker and our favorite embellishment.)
In the end there was a lot of stuff on my layout. ;-)




Im Hintergrund habe ich Mr Huey's aufgesprüht und dann im gleichen Farbton darauf gestempelt.
Die Idee zum Titel stammt von Pinterest.

I sprayed the background with Mr Huey's and then stamped on it in nearly the same color.
The title is a quote I found on pintrerest.
































Material/Supplies: Cardstock (Dani Peuss), Patterned Paper (Bella BLVD / Color Conspiracy/ ILS / Basic Grey/ Crate), Glitter Cardstock (American Crafts), Rahmen/Frame (Heidi Swapp), Alphas (American Crafts), Die Cuts (Pink Paislee), Labelsticker (Pink Paislee/ Elle's Studio), Word Sticker (My Minds Eye), Tag (Studio Calico), Brads (Studio Calico), Button (American Crafts), Filmstrip (KI Memories), Wood Veneer Camera (Prima), Enamel Dots (My Minds Eye), Doilie, Farbspray/Color Mist (Studio Calico), Stempel/Stamp (Heindesign)


Kommentare:

  1. Ohhhhh, ist das wieder schön. Ich kann mich gar nicht sattsehen. Obwohl ich ja nicht so der Rosa-Fan bin, ist das Ganze einfach hinreissend. Die Magnolien haben dieses Jahr auch wie verrückt geblüht. Vor ein paar Tagen habe ich auch in Nachbars Garten die Magnolie geknipst.
    Ein schönes langes Wochenende und
    liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  2. Meine Herrn Anke, hier hast du aber ordentlich geschichtet ... das möchte man am liebsten mal life sehen und auch mal fühlen ;-).
    Sieht super aus dein neuestes Layout :-).
    Bis vor kurzem dachte ich immer, rosa-rot sei nicht so doll und nicht mein Ding, aber irgendwie sehe ich es jetzt wieder immer öfter und ICH MAG ES SEHR ... wie man sich manchmal irren kann, was?
    ich wünsch dir einen schönen freien Tag ... liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann garnicht lange genug hinsehen, es gibt so viel zu entdecken auf dem LO, einfach klasse!
    LG Wilma

    AntwortenLöschen
  4. Das ist soooooo schön!!! Wirklich traumhaft geworden!

    AntwortenLöschen
  5. wow, die vorgegebenen aufgaben hast du super gemeistert! ein wenig wie ein suchbild, weil die zahl hab ich nicht gleich gefunden ;-)!
    der titel ist obergenial, den muss ich mir merken, genauso wie das layout, falls ich jehmals eins werkle, dann bitte so!!!
    liebe grüße
    katrin

    ps: ich liebe magnolien!
    pps: danke für deine antwort zum moodboard ;-)!

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann mich mal wieder nicht satt sehen!! Meine Magnolien blühen auch und ich mag die so sehr....Ich hab mir gestern ein paar Fotos ausgedruckt und will unbedingt mal auf ner Leinwand scrapen. Bis jetzt schleich ich noch drum rum, aber das dauert nicht mehr lang:-)
    Egal wie viel Zeit du für ein LO brauchst, das Ergebnis ist wieder wunderschön!
    Einen schönen Abend für dich,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön geworden, am besten gefällt mir das du Ton-in-Ton gesprüht und gestempelt hast. Auch das Layering und der Titel - einfach wunderprächtig. Ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  8. wunderschönes Foto, traumhaftes Layering - einfach perfekt

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Farbkombi, das Layering ist auch super! Welcher Farbton von Huey's ist das denn? Ich hab letztens zum ersten Mal welche bestellt und dachte, ich hätte so einigermaßen zarte Farbtöne gewählt, dann hab ich sie ausprobiert und auf einmal nur noch Dschungel in der Nacht gesehen.. Aber der auf deinem LO gefällt mir super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Farbton nennt sich Boss Lady.
      Kleiner Tipp, wegen der Farbintensität.
      Das ging mir auch immer so, dass ich die Farben zu kräftig fand.
      Wenn man sofort nach dem Aufsprühen oder Klecksen mit einem Küchentuch nachtupft, wird der Farbton heller und ähnelt dann tatsächlich mehr dem Flaschenetikett.

      Löschen