Samstag, 3. August 2013

*Fresssäcke / gluttons *

Hier habe ich noch einen Nachzügler  mit dem Juli-Kit von Dani Peuss.
Bis vor kurzem hatten wir ja zwei große Hunde, die entsprechende Futtermengen vertilgt haben.
Einmal monatlich durfte sich der Futterdealer unseres Vertrauens mit dem schönen Namen *Lucky Pet* über eine Order von uns freuen, die üblicherweise aus zwei Säcken Futter von je 15 Kilo und diversen Dosen deliziösen Elch und Rentierfleisches bestand.Mal so auf einen Haufen gestellt sah das schon imposant aus.
Der Titel Fresssäcke bezieht sich also auf die Futtersäcke, sowie auf die beiden Fellnasen, die diese Menge pro Monat vernichtet haben.Aus gegebenem Anlass hat sich die Menge nun leider halbiert (aber bestimmt nicht für ewig  ) ;-)

Today I have a layout made with the July kit from Dani Peuss.
On the picture you can see our monthly amount of dogfood for our two Bouviers.
(60 pounds each month plus meat).
Since Arnold died in June its only half of this.But I think we'll find a new buddy for Edgar - maybe next year.I would really love to have a chubby little Bouvier-baby again. ;-)
































Material/Supplies: Cardstock (Dani Peuss), Patterned Paper (Cosmo Cricket/ Simple Stories/ My Minds Eye), Alphas (American Crafts/ Tim Holtz), Sticker (Simple Stories), Cut Outs (Chic Tags), Tags (Cosmo Cricket), Deco Roller (Hampton Arts), Farbspray/Color Mist (Studio Calico)


Kommentare:

  1. Super schön, so bunt so abwechslungsreich, und eine tolle Geschichte!

    AntwortenLöschen
  2. Cooles Layout und ein wirklich treffender Titel. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. ein super layout anke!! soviele tolle details!! super!
    ich wünsche euch das ihr bald einen netten kumpel findet!
    ganz liebe grüße
    jana

    AntwortenLöschen