Mittwoch, 29. Januar 2014

* Background Tutorial - Aquarellfarbe / Watercolors *

Ich hatte letztens dieses Layout mit Aquarell-Hintergrund gezeigt.
Dazu habe ich eine Step by Step Anleitung gemacht, die ich heute zeigen will.

Recently I posted this layout with watercolor background.
I made a step by step tutorial which I want to show you today.

Dieses Foto soll aufs Layout:
This is the picture for my layout:



Dazu  möchte ich einen farblich passenden Hintergrund gestalten.

I want to create a background in matching colors.




Los geht es:
Let's get started:


Wir benötigen/ we need:

Cardstock
Malerkrepp / Painter's Masking Tape
Wasserfarben / Watercolors
Wasser / Water
Pinsel (nicht zu dünn) / Paint Brush (medium)






Zuerst den Cardstock mit dem Malerkrepp auf der Arbeitsfläche befestigen.

Adhere the cardstock on your craftsheet using the masking tape.





Mit dem Pinsel reichlich Wasser aufnehmen...

Pick up water with your paint brush...





...und auf den Cardstock auftragen. Es ist wichtig, die Fläche die nachher eingefärbt werden soll gut zu befeuchten.Das ist wichtig, weil die Farbe später verlaufen und ausblühen soll und damit der Hintergrund nicht wie angestrichen wirkt. Dabei den Bereich nicht durchgehend befeuchten, sondern auch mal klecksen.

...and apply it on your cardstock. It's necessary to apply enough water so that the colors can run and bleed .Don't moist the entire area. Let the water also drip on your paper. That makes that the background doesn't look painted in the end and gives it the typical watercolor look.





Es dürfen ruhig kleine Pfützen entstehen.

Can you see the small puddles of water on my paper?
That's what we want to have.





Nun mit dem Pinsel ein wenig Farbe aufnehmen. Besser weniger, als zu viel. Man kann immer noch Farbe zufügen.

Pick up a bit ofcolor with your paint brush. Not to much. You can add more color later if necessary.





Die Farbe nun in das Wasser fließen lassen. Nicht malen, nur den Pinsel auftupfen und die farbe verlaufen lassen. So entsteht der typische Aquarelleffekt.

Let the color melt into the water. Don't paint. Just dip your paint brush on your paper and let the color run. So you get the typical watercolor effect.





So soll es dann aussehen.

That's how it should look like.





Jetzt mit dem Pinsel die zweite Farbe aufnehmen...

Pick up another color with your paint brush...





... und in die noch feuchte gelbe Farbe fließen lassen.

...and let it melt into the wet yellow color.





Trocknen lassen oder mit dem Heißluftföhn trocknen, Klebeband entfernen - fertig.

Let dry or dry with a heat tool, remove the masking tape - done.





Passt perfekt.

Turned out very well.



Und noch einmal mein fertiges Layout:

And here's my layout:













Ich hoffe, die Anleitung hat euch gefallen. Danke fürs Ansehen.

Hope you liked my tutorial. Thank you for watching.



Kommentare:

  1. Oh Anke...ein tolles Tutorial.....danke!!
    Dein Layout gefällt mir sehr gut!!!


    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das tolle Tutorial! Verhindert das Festkleben mit Malerkrepp, dass das Papier wellig wird? Das ist nämlich immer mein Problem...dein Layout ist wunderschön geworden!
    Ganz liebe Grüße, Dina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es verhindert es nicht völlig. Es erleichtert aber das Arbeiten, wenn das Papier fixiert ist und die Ränder fest aufliegen.Ich klebe bzw. nähe den Cardstock außerdem gerne anschließend auf ein weiteres Papier (wie auch bei diesem Layout), sodass das Ganze fester wird und dadurch nicht so wellig aussieht.

      Löschen
  3. hach bei dir sieht das so toll aus..... danke fürs zeigen..

    LG Micha

    AntwortenLöschen
  4. huhu Anke
    Huui... bin grad voll hibbelig. Das werde ich auf JEEDEN Fall mal ausprobieren. Finde ich klasse deine Anleitung. Habe mich nie so richtig an Papier malen herangetraut. Aber jetzt muss ich glaube doch mal Wasserfarben kaufen.. hihi
    dein Layout sieht wie immer einfach suuper schön aus. Die Kastanien lassen mich grad an Marronis denken. Ich LIEEEBE Marroni.------> sabber... grins
    Nochmals lieben Dank für die Anleitung

    glg
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Awesome and gorgeous LO! Great tip on water. I always add the water and color. This is so helpful!

    AntwortenLöschen