Freitag, 7. November 2014

*Hello Love *

Manchmal ist gerade das, was nicht perfekt scheint, genau das Richtige.
Das ging mir beim heutigen Layout so.
Ich fand, dass Edgars Fell auf dem Foto viel zu bläulich aussieht und habe mich schon richtig geärgert.
Das änderte sich, als ich beim Suchen nach passenden Embellis auf den blauen Rhinestone aus einer Glitz-Kollektion vom Vorjahr stieß.Perfect Match! :)
Für die Sternchen habe ich Acrylfarbe mit Gelmedium gemischt um eine festere Konsistenz zu bekommen. Das macht das Auftragen mit einer Schablone leichter und gibt mehr Struktur.
Die Aufschrift Love auf einem der Papiere habe ich gleich in den Titel mit einbezogen.





























Kennt ihr so etwas auch, dass ihr erst so garnicht zufrieden seid mit eurem Werk und dann macht es eine kleine Änderung perfekt? Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Material: Cardstock (Dani Peuss), Patterned Paper (Studio Calico/Webster Pages), Die Cuts und Rahmen (Gossamer Blue), Sticker (Gossamer Blue/Freckled Fawn), Flair Button (American Crafts), Wood Veneer (Gossamer Blue), Rhinestone (Glitz Design), Clip (Webster Pages), Schablone (Heidi Swapp), Acrylfarbe (Martha Stewart), Gelmedium (Liquitex)

Kommentare:

  1. Hallo Anke!

    Ja, so etwas kenne ich....vorallem wenn ich mit Farben und Gesso handtiere. Deine Lösung gefällt mir richtig gut- vll weil ich auch die Glitz Kollektion vom letzten Jahr so sehr liebe <3

    Liebe Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke

    Ich finde dein Layout perfekt. Die Sterne sind so süss und das Krönchen auf dem blauen Rhinestone ...echt super.

    Ja, mir geht es manchmal auch so. Oft schlafe ich eine Nacht drüber und sehe mir das angefangen Werk am nächsten Tag an. Das hilft mir oft.

    AntwortenLöschen
  3. Ein perfektes Layout!

    Liebe Grüße von Conny:)

    AntwortenLöschen
  4. Na, das ist doch wirklich perfekt geworden. Super!

    Liebe Grüße
    Anja oder Schnubbeldupp

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schönes Layout, Edgar ist auch mit Blaustich ein total Hübscher.
    Viele Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Schön gelöst mit dem "Fotoproblem" ;)
    Ich habe solche Situationen auch schon erlebt. Ich zögere ja immer bevor ich da noch was drauf male oder klebe, aber im nachhinein bin ich dann doch meist froh. Falls das mal nicht der Falls sein sollte, lege ich es auf die Seite, irgendwann überkommt es mich dann und ich stelle es fertig :)

    Grüße

    AntwortenLöschen