Samstag, 14. November 2015

*December Daily* wir blättern weiter...

Hallo zusammen,

es ist Zeit , wieder ein bisschen in meinem December Daily zu blättern. Ich bin fleißig dabei, die Innenseiten fertigzustellen.Mittlerweile bin ich bei Seite 20, aber noch nicht alles ist fotografiert und bearbeitet. Einen guten Teil, kann ich heute aber schon mal zeigen. 



Hier habe ich aus Holzmuster-Papier und Vellum Sterne ausgestanzt und diese mit Pailletten aufgenäht.
Etwas aufwendig, aber ich finde, es hat sich gelohnt.










Auf das untere Stück cardstock habe ich einen Streifen Papier genäht. So ist eine Tasche entstanden, in die man zusätzliche Fotos oder Journalingkarten stecken kann.

























Dieses Papier mag ich besonders gern. Zusammen mit Vellum, ausgestanzten Bäumen und einem Wood Veneer Elch/Hirsch/Rentier ist eine Winterszene entstanden.










Nochmal Winterwald. Hier habe ich Tannenbäume ausgestanzt, das Ganze mit Papier hinterlegt und dann die Stanzteile leicht versetzt wieder aufgeklebt.









Embosstes Papier ist immer ein schöner Blickfang.





Das Päckchen ist aus der Diecut Packung des Kits und die Bäumchen sind mit einem Stempel aus dem passenden Klartext-Set gemacht.




















Bei den Doppelseiten schaue ich immer, dass sie ähnlich gestaltet sind, damit es nicht zu unruhig wirkt. Schließlich komen ja auch noch Fotos dazu.















Text auf Vellum drucken sieht toll aus und funktioniert auch prima. Damit nichts verschmiert, fixiert man die Tinte am besten, indem man sie kurz mit dem Heißluftföhn *bearbeitet*.




















Hier habe ich Vellum aufs Papier genäht und die entstandene Tasche mit Paillettensternen gefüllt.

























Auf dieser Seite gibt es wieder eine Tasche für Extrafotos.





















Das ist der derzeitige Stand der Dinge. Danke fürs Durchhalten bis hierher. :)
Demnächst dann noch die restlichen Seiten. Ich bin mittlerweile froh, dass ich diesmal das Album ziemlich weit vorbereitet haben werde, denn es dauert schon eine Weile, bis so eine Seite fertiggestellt ist und ich mit allen Details zufrieden bin. Im Dezember täglich so eine Seite fertigzustellen, wäre bei meinem Tempo schwierig geworden. (Ein leidiges Problem, wenn man gerne ins Detail geht, aber im Schneckentempo scrappt.)
Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr auch schon dabei? Ich freue mich schon darauf, wenn im Dezember überall die schönen Alben zu sehen sein werden.


Material: Cardstock (Dani Peuss), Patterned Paper (Pinkfresh Studio/ BoBunny/ October Afternoon / Simple Stories), Diecuts (Pinkfresh Studio), Sticker (Pinkfresh Studio), Vellum (American Crafts), Stanzer (Fiskars), Stanzen (Heidi Swapp/ Memory Box/ Alexandra Renke/ Sizzix), Perlen (Rayher/ Freckled Fawn)), Zahlen (Freckled Fawn), Chipboard Rahmen (Heidi Swapp), Stempel (Dani Peuss Klartext/ Alexandra Renke), Feder (efco), Stoffschleiufen (Pink Paislee)

Kommentare:

  1. Oh, das wird ein tolles Album, es sieht ja schon ohne Fotos fantastisch aus!

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  2. Was ein wunderschönes Album... Bin verliebt....

    LG Micha

    AntwortenLöschen
  3. Das wird ein ganz bezauberndes Album!

    AntwortenLöschen