Sonntag, 3. Juli 2016

* Back to the roots Challenge *

Hallo zusammen,

habt ihr auch die neue Challenge von Mel entdeckt?  Ich gebe zu, ich horte eine ganze Menge Scrapbooking-Zubehör. Der Schrank ist voll und trotzdem entdeckt man ständig schöne neue Kollektionen, bei denen der böse Bestellfinger begierig über der Tastatur kreist. Von nützlichen und unverzichtbaren Werkzeugen und Maschinen mal ganz abgesehen.
Und da kommt nun Mel und möchte, dass wir auf  Designpapiere und all das hübsche Schnickeldi verzichten, das wir sonst so gerne auf Layouts häufen. Und außerdem: ein Leben ohne Stanzen ist möglich, aber sinnlos oder ? ;)
Aber mich hat diese Herausforderung auch extrem gereizt. Also habe ich erst einmal nach passenden Zutaten gesucht.



Gefunden habe ich Seidenpapier und schwarz-weißen Karton aus einer Verpackung, eine Seite aus einem alten Buch, Acryl- und Wasserfarben, weißen, schwarzen und gelben Karton, Pinsel und einen guten alten Bürolocher.

Ich habe mir ein Foto von einem Tulpenstrauß ausgesucht, aber da ja keine Embellis etc. zum Einsatz kommen würden, sollte das Foto an sich nicht so schlicht daherkommen. Also habe ich erst einmal den Strauß aus dem Foto ausgeschnitten, mit aus Seidenpapier eine Art Tüte geformt und den Fotoblumenstrauß in die Öffnung gesteckt. Hinterlegt wird das Ganze mit gestreiften Karton. 
Die Buchseite bekam einen dünnen Anstrich mit weißer Acrylfarbe, um die Schrift etwas abzumildern. Mit dem Bürolocher habe ich schwarzes und gelbes Konfetti hergestellt.


Mein fertiges Layout:


So sieht mein fertiges Layout aus. Ich habe Kleckse von gelber Wasserfarbe hinzugefügt und mir mit dem Pinsel einen Titel, sowie Schleife und Herzen als Deko gemalt und ausgeschnitten.Das  Konfetti quer über das Blatt verteilt - (fast so gut wie Pailletten), und ein  Streifen schwarzer Karton als Kontrast.

Ich muss sagen, ich bin mit dem Ergebnis zufrieden und finde nicht, dass noch etwas fehlt.
Außerdem hat es richtig Spaß gemacht, was aber nicht heißt, dass ich nun nichts mehr kaufe...
Schon allein wegen der Stanzen. ;)

Kommentare:

  1. wunderschön ...dein Backtotheroots LO ...
    das frische gelb der Rosen mit dem Büro-Konfetti,
    gefällt mir super

    AntwortenLöschen
  2. Das Seidenpapier finde ich genial zu den Tulpen! Ein wirklich schönes Layout, da fehlt absolut nichts!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  3. MEGA!!! Die Blumenverpackung ist ja wohl echt der Kracher.
    Und keine Sorge - ich werde auch nicht plötzlich dauerabstinent... *kiecher*
    GLG!!

    AntwortenLöschen
  4. Wunder-wunder-wunderschön!!! *ilike :)

    AntwortenLöschen