Mittwoch, 17. August 2016

*Relax*

Hallo zusammen,

seit Montag gibt es das danipeuss Septemberkit und die passenden Add Ons im Shop und ich freue mich schon darauf, hier meine Werke mit dem Kit zu zeigen.Vorher habe ich aber noch ein Layout mit dem Augustkit vorbereitet. Das Kit enthält schöne farbenfrohe Papiere, die man wirklich bis zum letzten Fitzel aufbrauchen möchte. Das ist ein klarer Fall für für ein Resteverwertungslayout.
Ich habe meine Cameo benutzt und viele Schmetterlinge ausgeschnitten. Die Ausschnitte habe ich dann mit den Reststücken der Kitpapiere hinterlegt. So ensteht ein schöner Hintergrund. Die ausgeschnittenen weißen Schmetterlinge habe ich ebenfalls verwendet und als Schwarm aufs Layout gesetzt. Das sorgt für mehr Dimension und der Effekt gefällt mir sehr gut. Viel mehr Dekoration braucht es dann auch nicht.



Man kann einen solchen Hintergrund auch mit einem Stanzer machen, z.B. mit den Punch all over the Page Stanzern von Martha Stewart. Diese Stanzer haben Magnete und man kann an beliebiger Stelle, also auch mitten auf dem Layout stanzen.
Den Titelschriftzug habe ich aus einer Journalingkarte ausgeschnitten. An zusätzlicher Deko habe ich ein paar Diecuts und Puffy Dots aus dem Kit benutzt.
















Mir gefällt meine Resteverwertung im Ergebnis richtig gut. Ich könnte mir das auch für eine Karte ganz gut vorstellen. Meine Restekiste ist nämlich noch ziemlich voll.  Habt noch eine schöne Restwoche. (Hurrah, in zwei Tagen ist schon wieder Freitag.) ;)


Material: Cardstock (Bazzil/American Crafts), Patterned Paper (Echo Park /Simple Stories), Diecuts (Fancy Pants), Puffy Dots (Fancy Pants), Farbspray (Studio Calico)

1 Kommentar:

  1. So ein cooles LO. Ich mag die bunten Farben und die Schmetterlinge!

    AntwortenLöschen