Mittwoch, 21. Januar 2015

* Komm-Spielen-Challenge: winterweiß*





*Komm spielen* heißt es heute wieder bei Dani Peuss. Wie immer am Mittwoch gibt es eine scrappige Herausforderung, die es umzusetzen gibt. Diesmal war ich an der Reihe, mir eine Aufgabe auszudenken.
Mein Thema lautet: Winterweiß. Ich möchte ganz viel weiß auf dem Layout sehen und so wenig andere Farbe wie möglich.Das muss nicht langweilig aussehen. Man kann statt mit Farben wunderbar mit Formen ,Materialien und Texturen spielen. Vellum, Prägungen, Strukturpasten und Stoff können interessante Akzente setzen.
Ein Beispiellayout habe ich natürlich auch gemacht.Entstanden ist es hauptsächlich mit Material aus dem Februarkit.



Ich habe aus geprägtem Cardstock, Patterned Paper und Vellum Kreise und Schneeflocken gestanzt.
Dazu noch ein paar hauptsächlich weiße Embellis und ein Streifen Plüsch.






























Wer mag, hat zwei Wochen Zeit, sich der Herausforderung zu stellen. Zu gewinnen gibt es übrigens auch.
Mehr Infos gibt es auf dem Dani Peuss Blog und im Forum.
Habt einen schönen Tag.

Material: Cardstock (Dani Peuss /Bazzil), Patterned Paper (Pink Paislee), Vellum (American Crafts), Clip (Heidi Swapp), Glitterpfeil (Freckled Fawn), Flair Button (Evalicious), Puffy Sticker (Studio Calico), Diecut Titel (American Crafts), Enamel Dots (Freckled Fawn), Farbspray (Tsukineko), Stempel (Shimelle)


Kommentare:

  1. Liebe Anke

    Na das ist Mal eine Herausforderung. Nur weiss benutzen...uiiiii das hätte ich mir jetzt ganz langweilig vorgestellt. Wenn ich aber dein Layout anschaue...WOW...das gefällt mir richtig gut. Du hast wundervolle Details verarbeitet und es sieht überhaupt nicht langweilig aus. Ganz im Gegenteil. Ich bin begeistert.

    Vielen Dank für diese Idee!

    AntwortenLöschen
  2. oh wie knuffig...
    das Layout sieht super aus...so klar und rein

    AntwortenLöschen