Dienstag, 28. Juli 2015

*Edgar * ( Minialbum 4x4 )

Ich habe schon eine ganze Weile ein paar dieser süßen 4x4 Alben im Regal stehen und auch diverse Projekte im Kopf. Bisher sind sie da allerdings auch geblieben. (Die Alben im Regal und die Ideen im Kopf). :)
Da  hier nun aber auch noch Teile der schönen Baxter Kollektion von Studio Calico (für Hunde und Katzen) unbenutzt herumlagen , habe ich beschlossen, dass es Zeit für ein Mini mit einigen von Edgars Instagram-Fotos wurde.
Minis gehen  bekanntlich immer, nicht wahr ?
Angeregt zu diesem Mini hat mich ein Workshop von Marcy Penner bei Studio Calico, in dem gezeigt wurde, was man mit diesem Albumformat so gestalterisch anfangen kann.
Einmal gestartet, lief es dann auch richtig gut und das Album war innerhalb eines Wochenendes fertig.
(Was für mich wirklich flott ist).
Und ich bin noch immer erstaunt, wie viel in so ein kleines Album hineinpasst. Selbst wenn man recht verschwenderisch mit Verzierungen und Tüdelkram umgeht , so wie ich, platzt es nicht aus den Nähten.
Fazit: Experiment gelungen und wiederholungswürdig.
So, und nun gibt es Fotos, und zwar viele. Vielleicht wäre es ratsam, sich noch schnell eine Tasse Kaffee zu holen , oder sich mit etwas Essbarem zu bevorraten. Das hier kann dauern. :)

Today I want to share a minibook about my dog Edgar. It's inspired by a Studio Calico class taught by Marcy Penner last year. I hope you are ready for many many pictures. Maybe you should grab a cup of coffee first. :)



















































































































           Geschafft. Ich hoffe, alle sind noch wach. :)  Danke fürs Vorbeischauen und die Ausdauer.

                                               That's it. Thanks so much for stopping by.


Material/Supplies: Album (/We R Memory keepers), Cardstock (Dani Peuss), Patterned Paper (Studio Calico), Diecuts/Sticker (Studio Calico/American Crafts/My Minds Eye/Crate Paper/Heidi Swapp/Pink Paislee), Chipboard (Heidi Swapp/Studio Calico), Wood Veneers (Studio Calico/ Pinkfresh Studio/ Chick Tags), Fabric Tag (Pinkfresh Studio), Tags (Pebbles/Studio Calico), Schleifen/Bows (Crate Paper/Pink Paislee), Vellum Hearts (Studio Calico), Rahmen/Frames (Crate Paper/Heidi Swapp), Foldback Clip (Hema), Enamel Dots (My Minds Eye), Umschlag/Envelope (Heidi Swapp), Pailletten/Sequins (Teresa Collins), Pocket (Crate Paper), Fabric Flag (Crate Paper)

Kommentare:

  1. Liebe Anke

    Was für ein süsses Album. ♥

    Die Fotos von Edgar sind auch cool...das von den Pfoten oder dort, wo er vor der Schreibmaschine hockt hihi

    Ich habe auch so ein Album im Regal stehen. Bisher habe ich es noch nicht gefüllt. Irgendwie fehlen mir die Ideen und das Format ist ungewohnt. Aber wenn ich sehe, was für ein schönes Album du gezaubert hast...da juckt es mich auch in den Fingern.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ja, mir ging das auch so.Manchmal braucht man wirklich so einen Anstoß, damit man anfängt.
      Ich kann nur sagen, es macht wirklich Spaß und man wundert sich, was bei diesem kleinen Format möglich ist.

      Löschen
  2. Ein wirklich tolles Album =) So eines könnte ich glatt gebrauchen.
    Die Fotos von Edgar sind übrigens richtig toll!

    LG
    Eileen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ich kann das Album nur empfehlen.

      Löschen
  3. Wow, da sind so viele tolle Details zu entdecken. Tolles Mini.
    Viele Grüße, Anne.

    AntwortenLöschen
  4. Anke, das ist sooo schön, zum Dahinschmelzen!
    Ich finde es toll, dass die Seiten in Hüllen sind. Bei meinen Minis habe ich oft Angst, wenn der Große sie durchblättert, weil sie ohne Hüllen einfach schnell kaputtgehen können.

    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ja, das ist praktisch mit den Hüllen. Und das Schöne ist ja, dass sich dadurch auch wieder Möglichkeiten ergeben, wie die Paillettentaschen z. B.

      Löschen