Sonntag, 21. Februar 2016

*Dani Peuss Monatskit Blog-Hop*


Herzlich willkommen zum Monatskit Blog-Hop von Dani Peuss. Es gibt wieder jede Menge Projekte vom Team mit dem Märzkit und den Add Ons zu sehen. Folgt der Kette und lasst euch inspirieren.

Ich habe einen Layout-Hintergrund mit dem Mixed Media Add On gestaltet und dazu eine Step by Step Anleitung mit Fotos gemacht.

So sieht mein Layout aus:



Und so habe ich den Hintergrund gemacht:


Wir benötigen:
weißen Cardstock (nicht zu dünn)
Distress Paint (die beiden Fläschchen aus dem Mixed Media Add On)
1 Sprühflasche mit Wasser
1 Kreisstanzer




Zuerst gebe ich Farbe auf meine Unterlage (wer keine Matte hat, kann auch entsprechend große Folie nehmen). Die Distress Paints haben einen Schwamm an der Öffnung. Ich drücke diesen Schwamm auf meine Unterlage und verteile so Farbtupfer über die ganze Matte.





Das wiederhole ich mit der zweiten Farbe.





Anschließend sprühe ich Wasser über das Ganze.





Auf dieses Farb-Wasser-Gemisch drücke ich nun den Cardstock.





So sieht das Resultat aus.





Dazu gebe ich noch Tropfen von pinkfarbener und weißer iZink Pigmenttinte. (Man kann selbstverständlich auch Acrylfarbe oder andere Farben dafür nehmen.(Ich mag diese Tinten, weil sie einen schönen Perlmuttschimmer haben und etwas erhaben auftrocknen).





Das ist das Ergebnis.





Und noch einmal im Detail.





Mit einem 2 1/2" Kreisstanzer stanze ich nun 9 Kreise aus.
Man kann natürlich auch einen kleineren Stanzer nehmen und dafür etwas mehr Kreise stanzen.




Nun werden Kreise und Foto testweise auf einen Bogen Cardstock platziert.





Nachdem ich mit der Anordnung der Kreise zufrieden bin, klebe ich sie auf und setze noch ein paar dekorative Nähte mit der Nähmaschine.

Nun können Foto und Embellishments platziert werden.
Ich habe mich lediglich für ein paar Ausstanzungen in weiß und ein paar weitere pinkfarbene Tintentropfen entschieden, damit der Hintergrund richtig wirken kann.

Zum Schluss noch ein paar Detailfotos.




























So viel für heute von mir. Vielleicht habt ihr ja Lust bekommen, euch auch mal an einem solchen Farbhintergrund zu versuchen. Viel Spass beim Hüpfen über die anderen Blogs.
Danke fürs Vorbeischauen.Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

Kommentare:

  1. Sehr sehr schön! <3
    Was ist das denn für eine "hello"-Stanze? Nicht das ich nicht schon genug hätte... *ähem :D
    xo Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Die Stanze ist von Studio Calico.
      Ich habe gerade mal nachgeschaut - die ist sogar noch zu haben. :)

      Löschen
  2. Tolle Idee! Sehr, sehr schön, dein selbstgestalteter Hintergrund!
    Liebe Grüße, Heidi

    AntwortenLöschen
  3. FRÜHLING - wie schön :)
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Gertade habe ich gelesen, dass es diese Woche wieder sachneien soll.:)

      Löschen
  4. Das Layout ist wunderschön, liebe Anke!

    AntwortenLöschen
  5. Oh, schon richtig schön frühlingshaft bei dir, Anke :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zumindest auf dem Papier. Draußen eher nicht so. :)

      Löschen
  6. was für eine schöne idee, anke!
    das LO wirkt so richtig luftig-leicht! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Es war eine herrliche Matscherei. ;)

      Löschen
  7. Einfach "nur" wieder schön in seiner Schlichtheit!

    Liebe Grüße, Conny

    AntwortenLöschen
  8. eine ganz bezaubernde Idee & Umsetzung und wunderbare Farben <3

    AntwortenLöschen
  9. Schöööön :) jetzt warte ich noch ungeduldiger auf den Frühling... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, da werden wir leider noch etwas warten müssen.
      Hier soll es wieder schneien. ;)

      Löschen
  10. Super !! Ich bin überhaupt kein LO - ter und bewundere sowas sehr!! Ganz toll!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Ganz, ganz tolles Layout! Ich habe solche Hintergründe mit Kreisen schon so oft gesehen und muss es nun endlich einmal selbst ausprobieren. Danke für die tolle Inspiration!

    LG
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne. Da bin ich gespannt auf deine Umsetzung. :)

      Löschen